Ist in der Hängematte schlafen Campen?

Kevin Zipfel

Man merkt nicht, dass man ohne ein wenig Vorbereitung in der Hängematte schläft. Wie du dir vorstellen kannst, bin ich mir nicht sicher, ob ich mit dieser Lebensweise zurechtkomme. Also beschloss ich, einen Beitrag darüber zusammenzustellen, wie man ein gutes, einfaches und billiges Hängematten-Camping-Setup vorbereitet, wie man den Schlaf in der Hängematte in den Niederlanden ohne Probleme macht. Wenn du wie ich bist und keinen Wecker hast (oder nicht willst), ist dies kein Leitfaden für dich, sondern ein Versuch, die Neugierigen und Neugierigen mit den Grundlagen vertraut zu machen. Wenn Sie einen technischeren Hintergrund haben und ein wenig auf Hängemattencamping gelesen haben, können Sie diese Tipps nützlich finden. Fernerhin mag Tumblr Pool einen Testlauf sein.

Wenn Sie den ersten Teil überspringen wollen (aber Sie haben ihn bereits gelesen), lesen Sie die vollständige Anleitung. Mein Ziel ist es, Ihnen alle Informationen zu geben, die Sie wissen müssen, was zu tun ist, wann zu tun ist und wie man es tut. Wo kann ich das Hängebett auf dem Bild finden? Wenn du immer noch denkst, dass dies nicht für dich ist, gehe zurück zu meinem vorherigen Artikel und lies ihn noch einmal. Meiner Meinung nach sind Hängematten eine gute Möglichkeit, dem Trubel des städtischen Lebens zu entfliehen und in der Hängematte zu bleiben. Ich weiß, dass es viele von uns gibt, die es tun wollen, aber wir sind entweder fehl am Platz oder wissen nicht, wo wir anfangen sollen. Wenn Sie einen Wecker haben, empfehle ich Ihnen dringend, ihn zu benutzen, um bei der ersten Stunde Ihres Tages zu helfen. Ich verbrachte viel Zeit damit, wach zu sein und versuchte, mich vorzubereiten, zu schlafen und ins Bett zu gehen, und wachte jeden Morgen auf, um ein Nickerchen zu machen. Wenn Sie nach 10 Uhr ins Bett gehen und zwei Stunden lang schlafen, werden Sie wahrscheinlich vergessen, wie spät es um 3 Uhr morgens ist, wenn Sie aufwachen. Wenn du nur ein einstündiges Nickerchen machst, wirst du vergessen haben, dass du um 3 Uhr morgens aufwachen solltest. Es ist eine wichtige Gewohnheit, und wenn du nicht aufpasst, könntest du darüber nachdenken, wie viel du durchgemacht hast, um ins Bett zu gehen. Das kann wirklich anstrengend werden! Die Wahrheit ist, dass du das nicht tun musst. Die Idee ist, diese Zeit zu nutzen, um sich der Umgebung so bewusst wie möglich zu sein. Die gute Nachricht ist, dass Sie dies tun können, auch wenn Sie früh am Morgen aufstehen und sich anziehen müssen. Sie können um 4 Uhr morgens aufwachen, wenn Sie keinen Nachttisch oder andere Schlafmittel verwenden, aber Sie können alle paar Stunden ein paar Minuten benutzen, um aufzuwachen und sich zu dehnen. Denken Sie nur daran, dass es wichtig ist, sich daran zu erinnern, dass der Morgen erst der Anfang ist. Wenn Sie ein Schlafforscher sind, erinnern Sie sich vielleicht daran, dass es jede Nacht eine gewisse Menge Schlaf gibt, aber für Menschen, die ihre Hängematte nur für die Nacht benutzen wollen, kann es ziemlich viel sein. Man braucht kein Schlaftagebuch, um das zu wissen. Eine weitere Möglichkeit, zu beginnen, ist, etwas anderes zu tun, etwas, das dich auf deine Umgebung aufmerksam macht und dir eine andere Perspektive gibt. Hier ist eines dieser Beispiele:

"Die Sonne war untergegangen und wir saßen auf einer Bank. Das differenziert dieses Produkt von anderen Artikeln wie Hängematten. Die Sonne schien so hell, dass die Sterne am Himmel sichtbar waren. Ich habe bei Sonnenaufgang mit meinem Handy ein Foto vom Himmel gemacht. Auf diesem Foto sieht man deutlich die Form des Mondes und seiner beiden hellen Monde. Im Bild hebt sich der Mond durch seine Form auch als eines der wichtigsten Objekte im Bild hervor.